Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61

Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61

Art.Nr.: R500021
Lagerbestand: Lagernd
Nur noch 2 Stück
589,95 EUR
incl. 19 % USt
zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Sikorskys Sea King flog zum ersten Mal 1959 und war ab Juni 1961 bei der US-Marine im Einsatz. Er war von Anfang an für einen schiffsgestützten Einsatz vorgesehen. Die fünfblätterigen Rotoren können gefaltet werden, um den Platzbedarf des Hubschraubers im Schiffshangar zu verringern. Haupteinsatzgebiet war die Bekämpfung von U-Booten (engl. Anti-Submarine Warfare, ASW), er konnte auch für Anti-Schiffs-, SAR-, Transport-, Kommunikations- und Frühwarn-Aufgaben verwendet werden. In der US-Marine wurde er ab Anfang der 1990er-Jahre in der ASW- und SAR-Rolle durch den SH-60F Sea Hawk ersetzt. Nur noch das US Marine Corps setzt den Hubschrauber zu Trainings- und Testzwecken ein.

Der Sea King wurde in Großbritannien von Westland Helicopters Ltd. in Lizenz gefertigt, die eine speziell modifizierte Version für die britische Royal Navy entwickelten. Diese Variante ist mit britischen Rolls-Royce-Bristol-Gnome-Turbinen sowie britischer Avionik- und ASW-Ausrüstung ausgestattet. Der britische Sea King flog zum ersten Mal 1969 und war ein Jahr später einsatzbereit. Er wurde auch von der Royal Air Force verwendet und in die ganze Welt verkauft. Hubschrauber dieser Variante wurden wiederum in Japan und Italien in Lizenz gefertigt.

 

Zu den Staaten, in die der Sea King exportiert wurde, gehören Argentinien, Australien, Belgien (Force Aérienne Belge), Brasilien, Kanada, Ägypten, Deutschland, Indien, Japan, Malaysia, Norwegen, Pakistan, Katar (Qatar Emiri Air Force), Spanien und Großbritannien.

Bewaffnung und Ausrüstung des Sea King variieren stark mit der jeweiligen Einsatzrolle. Eine typische Bewaffnung besteht aus vier Torpedos, vier Wasserbomben oder zwei Seezielflugkörpern vom Typ Sea Eagle oder Exocet. Im SAR-Einsatz bietet die Kabine Platz für 22 Überlebende oder neun Pritschen und zwei Mann medizinisches Personal. Beim Truppentransport können bis zu 28 Soldaten befördert werden.

Der Rumpf dieses Hubschraubers ermöglicht ihm, auf dem Wasser zu landen und sich im Notfall mit nur einer der beiden Turbinen auf dem Wasser fortzubewegen.

Ein Exemplar eines SH-3D, die Nummer 66 der Helikopterstaffel 4 der US-Marine, erlangte eine Berühmtheit, als er im Rahmen des Apollo-Raumflugprogrammes der NASA die im Pazifik gewasserten Astronauten barg.

Einige Sea King mit spezieller Ausrüstung und grünem Sonderanstrich dienen als offizielle Hubschrauber des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie werden vom US-Marinekorps betrieben. Das Rufzeichen der Maschine ist Marine One, wenn der Präsident an Bord ist.

 

PKM Rumpf Sikorsky H-3 Sea King oder S-61

Länge ca. 97cm

Breite ca. 14cm

Höhe ca. 23cm (ohne Fahrwerk)

Gewicht ca. 600gramm

In dem Rumpf ist in der Länge ca. 35cm Platz in der Höhe 21cm und in der Breite 11,5cm. Eine 500er Mechanik verschwindet praktisch darin. Vom Hauptdomlager bis zum verjüngten hinteren Bereich sind es noch min. 20cm . Eine 500er Mechanik hat nach hinten noch über 10cm Platz bis der Rumpf anfängt schmaler zu werden. Eine ESP Mechanik hat bis vorne immer noch 14cm Platz und geht ca. bis in Höhe der Triebwerkseinlässe.. Somit müsste es sogar  problemlos möglich sein eine 500er Mechanik mit Akkuschiene zu nutzen. Ohne Bodenplatte hat eine ESP Mechanik  bis zum Domaustritt noch 7 cm. Platz . Ich gehe davon aus des es ohne Probleme möglich ist eine 550er Mechanik einzubauen. Man braucht zum Bau evtl.  etwas Modellbausperrholz ,Kleber , Harz und für das Fahrwerk einen kräftigen Servo mit Metallgetriebe.

 

Inhalt des Rumpfset:

GFK Rumpf fertig lackiert, Fahrwerk einziehbar , Heckspornrad, Fenster, Holzteile für den Einbau einer Flexwelle, Flexwelle, Anbauteile , zusätzliche Decals , Ersatzfarben zum ausbessern.

Der Dombereich ist geteilt und kann zusätzlich zur Pilotenkanzel zum Akkuwechsel entfernt werden Dadurch ergibt sich ohne Bodenplatte eine Rumpföffnung im vorderen Bereich von 4 cm Höhe.

Somit lässt sich der Akku problemlos wechseln.

Der Heckrotor ist als Linksdreher ausgeführt.

PKM Rümpfe sind reine Handarbeit und werden immer paarweise von einem kleinen Betrieb in Phuket hergestellt. Es sind also noch einige Arbeiten am Rumpf zu tätigen.

Das Fahrwerk muss noch komplett montiert werden. Eine Bodenplatte muss erstellt werden. Die Domhaube und die Pilotenkanzel sollte noch mit zusätzlichen Magneten oder Stifte fixiert werden um einen perfekten Sitz zu gewährleisten.

Der Rumpf ist bis auf die Aufnahme des Heckspornrades komplett geschlossen , somit besteht die Möglichkeit ihn schwimmend zu bekommen.

 

 

 

 

Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61
Scale Rumpf Sikorsky H3 Sea King oder S61