• Keine Produkte im Warenkorb.
  • Keine Produkte im Warenkorb.

Shop

EXP-AVM2 (Höhendruckmesser)

55,80 

0 vorrätig

 EXP-AVM2

0 vorrätig

Menge
Artikelnummer: EXP-AVM2 Kategorie:

Produktbeschreibung

Artikel-Nr.: EXP-AVM2

Der neue EXP-AVM2 basiert auf einem neuen, hochpräzisen Drucksensor. Gegenüber dem EXP-AVM sind die Reaktionsgeschwindigkeit sowie Genauigkeit start verbessert worden. 

Eigenschaften: 

– Höhe in Metern über/unter Startpunk (1m oder 10cm Auflösung)

– Höhenänderung in cm/s (5cm/s Auflösung)

– Alarm 1: Flughöhe über der programmierten Höhe

– Alarm 2: Flughöhe unter der programmierten (negativen) Höhe

– Unterscheidbare Piep-Töne für Steigen und Sinken

– Automatische Kalibrierung der Starthöhe
– Funktioniert an jedem TXE (IISI-Link)
– Programmierung über das Cockpit

– Software kann über das Cockpit aktualisiert werden.
– Wird mit Software für Cockpit V2 geliefert! Für Cockpit V1 Benutzer muss die V1 Software zuerst installiert werden, oder als Option in der Bestellung angeben.

– Cockpit V1 Software V1.15 (oder neuer)
– Cockpit V2 Software V2.04 (oder neuer)
 

Der EXP-AVM2 ist ein digitales Höhenmeter und Variometer. Basierend auf modernster Silizium-Sensor Technologie (24bit Wandler, 100Hz interne Messrate) wird die Druckänderung bezüglich des Startpunktes gemessen und entsprechend in die Flughöhe umgerechnet.

 

Der EXP-AVM2 ist wesentlich präziser und schneller als sein Vorgänger und meldet auch sehr geringes Steigen fast ohne Verzögerung zum Cockpit. Zudem konnte der Preis gegenüber dem Vorgänger gesenkt werden.

 

Es ist ein ideales Hilfsmittel für Segelflieger, um Thermik zu erkennen. Aber auch Schlepp-Piloten werden das Höhenmeter schätzen, um die Zielhöhe genau bestimmen zu können!

Eine intelligente Rücksetz-Funktion der maximalen Höhe erlaubt dem Schlepper, nach jeder Landung automatisch die Schlepphöhe am Cockpit abzulesen.

 

Der EXP-AVM2 kann an jedem TXE über den IISI-Link angeschlossen werden. Alarme und Einstellungen werden bequem über das Cockpit gemacht.

 

Eigenschaften:

 

Anleitung zum Betrieb mit den Cockpit V1

 

-Höhe in Metern über/unter Startpunk

-Auflösung Höhe 1m (0.1m mit Cockpit V2)

-Höhenänderung in m/s (0.1m/s Auflösung)

-Alarm 1: Flughöhe über der programmierten Höhe

-Alarm 2: Flughöhe unter der programmierten (negativen) Höhe

-Automatische Rücksetzfunktion der Maximal-Höhe für Schlepper

-Automatische Kalibrierung der Starthöhe

-Die Software kann über das Cockpit aktualisiert werden.

-Grösse: 23 x 16 x 5mm

-Gewicht: 4g

Der AVM2 benötigt eine spezielle “Cockpit V1” software: 

Diese herunterladen hier: https://www.dropbox.com/sh/hdsppjrelypckw3/AABZpweKs8UDl362vrZIZ-Hma/COCKPIT_V1?dl=0 

Die Datei heisst IISI-AVM2_V103.exe (bitte links draufklicken, dann auf Download; in der Dropbox funktioniert rechts klicken und speichern als nicht korrekt!!!

Diese Datei auf dem PC starten, das Cockpit am PC mit USB Kabel anschliessen (Joystick nach rechts halten). Dann “sieht” der PC das Cockpit. 

Auf “Update firmware” klicken: Dies lädt das Cockpit V1 mit dem Software-Updater. Vom USB trennen, AVM2 anschliessen und Cockpit einschalten. 

Das Firmware Update wird aufgespielt – warten, bis dies zu Ende ist.

Danach die Cockpit Software V1.15 wieder auf das Cockpit laden (die “normale” Cockpit software). 

 

Dann ist der AVM2 bereit, um mit dem Cockpit V1 zu arbeiten.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.6 kg